Leistungen im Auftrag der
Pflegekassen (SGB XI)

Leistungen auf Grund
ärztlicher Anordnung (SGB V)

  • Grundpflege
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • Ersatzpflege (bei Verhinderung der Pflegeperson)
  • Familienpflege
  • Pflegeberatungsbesuche nach §37 Abs.3 SGB XI
  • Injektionen
  • Verbandswechsel
  • Dekubitusversorgung
  • Ernährungstherapie
  • Portversorgung

Intensivmed. Versorgung / Heimbeatmung

Auf Anfrage möglich

Serviceleistungen

  • Schulung und Beratung pflegender Angehörige
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln, wie z.B. Gehhilfen, Krankenbetten, Wannen- oder Treppenliftern
  • Vermittlung ergänzender Dienstleistungen durch Empfehlung zuverlässiger Kooperationspartner, z.B. Krankengymnastik, fahrbarer Mittagstisch, Massagen, Fußpflege
  • Soziale Beratungen, z.B. Hilfe bei Antragstellungen, Beratung zu Leistungen der Pflegeversicherung und zu Kostenübernahmen, Unterstützung bei Wohnraumanpassungen
  • Fusspflege im medizinischen Sinne auf Anfrage
  nachher   nachher
  nachher   nachher
  vorher   nachher
 
  vorher   nachher
  vorher   nachher
  vorher   nachher
  vorher   nachher
  vorher   nachher
  vorher   nachher